Christliche Unternehmen stellen sich vor

Christliche Unternehmen

Das christliche Branchenverzeichnis incl. Präsentationsseiten
für Anbieter von Produkten und kommerziellen bis ehrenamtlichen Dienstleistungen

Christliche Unternehmen stellen sich vor

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 12.12.2018

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Der Weg zum Leben ist schmal und schwierig

Denn die Pforte ist eng und der Weg ist schmal, der zum Leben führt; und wenige sind es, die ihn finden.

Matth. 7,14

Geht auch die schmale Bahn
aufwärts gar steil,
führt sie doch himmelwärts
zu unserm Heil.
Engel, so licht und schön,
winken aus selgen Höhn.
Näher, mein Gott zu dir,
näher zu dir!

Frage: Sind Sie auf dem breiten Weg Richtung Verdammnis unterwegs oder auf dem schmalen Weg Richtung Herrlichkeit?

Tipp: Nie hatte uns Jesus Christus einen wunderbar bequemen Weg versprochen sondern vielmehr stets von einem schwierigen Weg der Nachfolge gesprochen. Erschreckend ist hier die Aussage: „wenige sind es, die ihn finden“ d.h. viele Menschen suchen offenbar den Heilsweg, aber sie finden ihn nicht. Angesichts der vielen Religionen und Lügenprediger und Verführer ist dies auch keinesfalls leicht. Trotzdem darf man erleben wie Menschen in Esoterik und Irrlehren keinen wahren Frieden finden bis sie Jesus Christus kennen gelernt haben und sich in Seine Nachfolge stellten! Lasst uns treu auf dem schmalen Weg der Nachfolge Jesu gehen. Auch wenn dieser steil ist so führt er doch, wie der Liedvers sagt, himmelwärts zu unserem Heil! Halleluja!

( Link-Tipp zum Thema: www.gottesbotschaft.de/?pg=2082 )

Christliche Wertmaßstäbe

Diese Webseiten dienen Unternehmen und Gewerbetreibenden mit christlich ausgerichteter Führung, um sich vorstellen zu können.
Damit sich aber auch jeder mögliche Kunde ein besseres Bild machen kann, können folgende drei Wertmaßstäbe von Gewerbetreibenden als für sie verbindlich bei ihren Präsentationen angegeben werden:


  1. Glaubensgrundlage
  2. Christliche Verhaltensmaßstäbe
  3. Förderung christlicher Arbeiten



1. Glaubensgrundlage

Das Apostolische Glaubensbekenntnis

Der Kern unserer Glaubensgrundlage ist in dem Apostolischen Glaubensbekenntnis enthalten:


Ich glaube an Gott, den Vater,
den Allmächtigen,
den Schöpfer des Himmels und der Erde.

Und an Jesus Christus,
seinen eingeborenen Sohn, unsern Herrn,
empfangen durch den Heiligen Geist,
geboren von der Jungfrau Maria,
gelitten unter Pontius Pilatus,
gekreuzigt, gestorben und begraben,
hinabgestiegen in das Reich des Todes,
am dritten Tage auferstanden von den Toten,
aufgefahren in den Himmel;
er sitzt zur Rechten Gottes,
des allmächtigen Vaters;
von dort wird er kommen,
zu richten die Lebenden und die Toten.

Ich glaube an den Heiligen Geist,
die heilige christliche Kirche,
Gemeinschaft der Heiligen,
Vergebung der Sünden,
Auferstehung der Toten
und das ewige Leben.

Amen.

1) Die Bibel als Grundlage

Die Bibel ist für unseren Glauben und unser Leben die höchste Autorität und Gottes abschließende Offenbarung.

2) Gott der Vater

Wir glauben an den dreieinigen Gott, den allmächtigen Schöpfer des Himmels und der Erde.

3) Jesus Christus

Wir glauben an Jesus Christus, den Mensch gewordenen Sohn Gottes, dass Sünde von Gott trennt und jeder Mensch vor Gott schuldig ist und der Vergebung bedarf. Deshalb musste Jesus Christus am Kreuz für unsere Sünden zu sterben, um einen Zugang zu Gott zu ermöglichen, damit jeder der an ihn glaubt, von seinen Sünden rein gewaschen werden und das ewige Leben haben kann.

4) Der Heilige Geist

Der Heilige Geist ist der Verfasser/Inspirator der Bibel. Er verherrlicht Jesus Christus, überführt von Sünde und leitet die Christen im Glaubensleben.

5) Der Mensch

Nur durch den Glauben an Jesus Christus und durch den stellvertretenden Tod Jesu am Kreuz, kann ein Mensch erlöst, gerechtfertigt und geheiligt werden.

6) Die Gemeinde

Wir glauben, dass die Gemeinde/Kirche der Leib des Herrn Jesus Christus hier auf Erden ist und deren Haupt Jesus Christus.

7) Gottes Auftrag an uns

Die Liebe zu Gott und zum Nächsten ist Gottes oberstes Gebot für uns. Wir sollen durch Lebenswandel und Verkündigung Salz und Licht sein.


(Bibelstellen und eine etwas ausführlichere Version finden Sie auf unser FCDI-Website)


2. Christliche Verhaltensmaßstäbe

Als Christen steht für uns ein vorbildliches Verhalten nach biblischen Maßstäben unseren Kunden gegenüber im Vordergrund. Entsprechend achten wir neben dem Erbringen von guten Leistungen auch auf ein aufrichtiges, zuverlässiges und ehrliches Verhalten unseren Kunden gegenüber.




3. Förderung christlicher Arbeiten

Wir unterstützen direkt oder indirekt die Reich-Gottes-Arbeit durch Mithilfe in Gemeinden oder Kirchen, Spenden usw.


Gottesbotschaft
Bibel & Glauben
Christliche Gedichte und Lieder
Christliche Gedichte & Lieder
Christliche Themen
Christliche Lyrik
Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese
tägliche Bibellese
Christen heute
Christen heute
Christliche Unternehmen stellen sich und ihre Leistungen vor

Christliches Branchenverzeichnis

Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis

Copyright ©, Administration und Design: Christlicher Online-Publikationsdienst Rainer Jetzschmann

Buß-Aufruf


www.die10gebotegottes.de

christliche Kinderwebsite

mit dem Tausendfüßler Raphael
  • Kindergedichte
  • Kinderlieder
  • Ausmalbilder
  • Spiele
... mit biblischen Botschaften

www.christkids.de